Demo gegen Kriminalisierung und politische Justiz

„Betroffen ist eine/r, gemeint sind wir alle! Hände weg von linken AktivistInnen, Häusern und Strukturen!“

Wegen eines angeblichen Böllerwurfs (während der Antirepressionsdemo am 30.01.2010) will die Göttinger Staatsanwaltschaft eine DNA-Abnahme bei einem antifaschistisch engagierten Jugendlichen erzwingen. Inzwischen ist die Person zur Fahndung ausgeschrieben.Die DNA-Entnahme dient sowohl der Kriminalisierung der Bewegung insgesamt, als auch der Einschüchterung des Betroffenen, der der Polizei bereits öfters als Teilnehmer von Demonstrationen aufgefallen ist.
Ein breites Bündnis aus zivilgesellschaftlichen Gruppen ruft daher zu einer Demonstration auf.
Kommt am 22. nach Göttingen und beteiligt euch an der Demonstration!

Aufruf der Redical M
Bündnissaufruf

  • Print
  • PDF
  • email
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • studiVZ meinVZ schülerVZ


Organisiert in:


ums ganze! @ facebook
ums ganze @ twitter


Banner 200*120



Wir bieten an:



Audio: UG Kongress 2013





Video:




Lesen und hören: