Eine Bühne gegen Israel? – Jazzfestival lässt NS-Verharmloser auftreten

Die Göttinger Gruppe a:ka ruft zu einer Kundgebung am Samstag, dem 12. November 2011, um 19.30 Uhr vor dem Deutschen Theater Göttingen auf. Anlass ist der Auftritt von Gilad Atzmon auf dem Göttinger Jazz-Festival. Mehrfach verharmloste Atzmon den Holocaust und vertritt so ziemlich jede Verschwörungsideologie über Israel. Mehr Infos gibt`s beim a:ka >>

  • Redebeitrag des a:ka auf der Kundgebung >>
  • Print
  • PDF
  • email
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • studiVZ meinVZ schülerVZ


Organisiert in:


ums ganze! @ facebook
ums ganze @ twitter


Banner 200*120



Wir bieten an:



Audio: UG Kongress 2013





Video:




Lesen und hören: